SalzburG / AusfluG

RT München unterwegs nach Salzburg

Um uns in die richtige Weihnachtsstimmung zu bringen, hatten wir einen Ausflug nach Salzburg beschlossen.

Salzburg selbst, aber auch die Umgebung (Hellbrunn) hat sehr schöne Weihnachtsmärkte und entsprechendes Ambiente.

Meine Sandra hatte  organisiert und mit der Hilfe vom Martin & Familie wurde es ein toller Ausflug mit Freunden und Gleichgesinnten.

Tolles Essen, tolle Gespräche und eine entspannte Zeit.

! So soll es sein !

Auf dem Rückweg durften wir noch die besondere Kurven- Kreisverkehrs- Technik des Herrn Ott's bewundern und ganz nebenbei gab's den Winter- Führerschein.

Danke an alle die dabei waren.

 

November 2017

 

Mehr Infos und Bilder auf Facebook (My G )



G- troffen im Allgäu

Stammtisch MIT dem RT AlLgäu

Eine kleiner aber feiner Tipp für G- Liebhaber in der Region Bad Wurzach .

Ein Stammtisch am und mit dem Auto. Es wurde sogar geschraubt. 

Für mich eine tolle Alternative zum "normalen" Stammtisch.

 

Danke Stephan und Peter für eure Gastfreundschaft und vielen Dank auch an die Damen für das leckere Buffet.

 

PS: An meiner "fotografischen" Karriere, arbeite ich noch.

 

November 2017



G-übt in Augsburg

Fahrtraining beim ADAC

Der Regionaltreff Süd lud zum Fahrsicherheitstraining  beim ADAC in Augsburg. 

Ein abwechslungsreicher Tag mit guten Gesprächen, manchen a-ha- Effekt und natürlich 1A Verpflegung ;-).

Dank auch an unsere Trainer Christian & Remmer....

 

Freue mich schon auf die Offroad Version.

Oktober 2017



G-troffen in Kreppen

AUSFLUG MIT MEINER KLEINEN STERNEN-FLOTTE...

... oder privates G-  Treffen im Augsburger Land...

 

Da ich zur Zeit wenig mit anderen G- Fahren zusammen kommen (kann), haben wir mal kleines G- Treffen gespielt.

Der eigentlich Plan bezog sich auf alle 4 G's. Allerdings war der G300 Cabrio anderer Meinung. Die Alarmanlage hatte die Batterie leer" gesaugt" und so...nix mit anspringen. Schade, aber es wird ja noch den einen oder anderen schönen Tag geben.

Kurzerhand gab's dann ein 3er Treffen. Sandra hat fotografiert und Korbi und ich sind auf Regieanweisung gefahren.

Den "Allerkleinsten" der Flotte hatten wir auch dabei.

Gelernt haben wir, das ein geputztes Auto sehr viel fotogener ist als ein dreckiges (siehe unten)

Eventuell sollte man auch den Bauern fragen, wenn man mit so einer Armada übers Feld fährt. 

 

Dennoch, hat es viel Spaß gemacht und wir nehmen es jetzt mal als Generalprobe für/ wenn "alle 4 laufen+ Sonne+ Lust"

 

Oktober 2017



G-klönt mit Ralf in München

Samstags IN Ralf's "Hexenküche"

..oder wie reinige ich ein Auto, das auch der Ralf zufrieden ist...

Nach einer zünftigen Brotzeit ging's los.

Eigentlich war ich nach München gekommen um ein wenig zu "klönen" für ein Bier und ein wenig schrauben.

Heimgefahren bin ich mit einem blitzblanken , polierten und versiegelten Auto. Meiner Sandra sind bald die Augen heraus gefallen...soooo!!! sauber. Wow.

Beim sonntäglichen Fototermin, war der Kleine der Größte.

 

Nebenher haben wir noch ein paar Teile verbaut.

Frage des Tages war..wie bekommt Mann sowas kaputt oder warum fasst man sowas an?

Armlehnen /Tür innen

A4637200495 links

A4637200495 rechts ( 9045) 

Versteifung für hintere Karosse

A4638820007 links 

A4608820207 rechts

Schmutzfänger (nicht cool aber wichtig!)

A4608891005 rechts

A4608891105 links 

Danach wurde geputzt was das Zeug hält und das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Werde mir wohl einiges an Mittelchen noch kaufen (müssen). Was es alles gibt!

 

Danke Ralf, das ich einen Blick in deine Hexenküche nehmen durfte. Danke an Christa & Ralf für die Gastfreundschaft.

 

...ein Gedankenspiel...

Ich fand, das dies ein sehr Interessanter Tag war und ich könnte mir vorstellen dies öfters zu tun. Auch mit mehr Leuten/Autos.

Warum nicht den Stammtisch in dieser Form arrangieren?

Dann sind wir bei und mit den Autos.

Probleme können  besprochen  und gelöst werden.

Ich finde/fände das SUPER!

September 2017



Sommerfest mit dem G- Club Aachen

Vom Trail bis zum Bier...Toller event

Also...am Wetter müssen die Aachener noch arbeiten.

Ansonsten war es eine tolle Veranstaltung.

 

Sommerfest des G- Clubs Aachen in Aldenhoven...

Die ca. 1000km Fahrerei haben sich gelohnt. 

Details zum fahren auf deutschen Autobahnen, wären ein ganz eigenes Kapitel.

Nur soviel...im besten Bundesland der Welt (BY) gab's keinen Stau !!!! NRW, RP & BW ...pfff

 

Bei unserer Ankunft war noch alles trocken. Somit konnte der erste Abend "outdoor", gemütlich verbracht werden.

Die kleine bayrische Delegation bestand aus Ralf+Frau und "My G", dem "blauen Klaus" und meiner Wenigkeit. 

Am Samstag kamen dann noch Hilde & Klaus und Caro.

 

Während der Nacht, wurde aus der Sandwüste eine Schlammwüste. Mit allen Nach- & Vorteilen für uns Offroad Touristen.

Den Samstag haben wir verbracht mit Trail- Fahren, Bier trinken, diversen Köstlichkeiten vom Grill  und super Gesprächen. Ein netter, kurzweiliger Tag.

 

Das Catering verdient eine besondere Erwähnung, weil einfach sehr gut. Vom Frühstück über Kaffee bis Abendessen....Klasse.

 

Nach dem entspannten Sonntagsfrühstück ging's zurück in die Heimat, mehr oder weniger schnell....

 

Danke Heike, Willi, Ralf , Harry , Axel , Jörg,  und allen anderen für das fantastische Wochenende.

 

Trail (2. Platz mit 2850mm)

Mein "Blauer Klaus", Axel (mein Beifahrer) und ich..

****  2er PLATZ im "langen G" ****

Danke Axel und YEAH...starke Leistung.

(mehr Bilder , wie immer auf FB und hier)

 


Harry und seine Art "Offroad"

Starke Leistung ;-)

Nach einen Wochenende voller Schlamm, Offroad etc,...das Auto von Harry !!!! Blitzblank. Nix, nicht mal die Räder waren schmutzig.

Respekt Harry und weiter so!

August 2017



Autokauf in Österreich Juli 2017

Der Puch kommt zu uns

Der "blaue Klaus" als Zugpferd. Ist das nicht ein tolles Gespann?
Auf dem Rückweg hatten wir jede Menge Aufmerksamkeit. Und nein, es lag nicht an meinem Fahrstil!

 

Dennoch....Moral von d' Gschicht...fahre NIE an einen Ferien- Samstag durch Österreich! Vom Unwetter , bis Stau war alles geboten.

 

Allerdings gab's auch ein paar schöne Momente. 

Grundsätzlich fährt sich die Strecke über Graz besser.

 

Es war meine erste, derartige Tour und dementsprechend fuhr ich sehr ordentlich.

Der blaue Klaus hat Herausforderungen problemlos gemeistert. Eventuell war er ein wenig durstiger als sonst.

Alles in allen ein anstrengender aber schöner Tag mit Frau und G(s)

 

Danke Alex, für den Hänger, danke Patrick für die Gastfreundschaft.

 



Europa Hovawart- "Hundetour" Juni 2017

Man Frau hatte beschlossen, alle ihre Hovawart Welpen zu besuchen.

Wie man an der Karte sieht, haben die sich schön in Deutschland (und Nachbarländer) verteilt.

 

Na dann, 1800km durch unser schönes Land + Holland + Luxemburg + Frankreich.

Zwischendurch ein paar Tage auf dem Campingplatz.

Schöne Tour mit Frau, Hund und G55AMG.



Offroad in Langenaltheim , G- audi im Mai 2017

G. fahren

Am Samstag herrschte großer Andrang im Gelände. Alles was 4x4 hat, war da. Man musste schon ziemlich aufpassen, die anderen nicht! über den Haufen zu fahren. Herausforderungen gab es dennoch genug.

G300TD, PREMIERE

Der Schwarze war das erste mal (mit mir) im Gelände.

Alles, was er versprochen hat , hat er gehalten. Die Straßen -& die Geländeperformance war trotz "Handarbeit", einfach toll. Und ja...Danke an Thomas fürs Fährtenlesen.


in bewegten Bildern...



Waldmeer, Sandmeer, nix mehr..

Jede Menge Sonne, Staub und Spaß.

Mal wieder neue Leute kennengelernt und einige vermisst.

Dennoch, ein Bier, lecker Pizza, Dreck,Geröll und einen G.

(Reihenfolge ist beliebig ;-))

Was braucht Mann mehr, für ein gelungenes Wochenende?

 

Vielen Dank an (wie immer) Ralf , Johannes und Thomas...und natürlich auch an alle anderen. War' ne geile Zeit. Freue mich schon auf das nächste mal.

 

 

Familienausflug...

...und ab ins Wochenende

Meine Frau, unsere Adele (Hund), der blaue Klaus(G500), der G300 & ich.

G. meinschaft

Viele bekannte Gesichter,  auch ein paar Neue.

Immer wieder interessant , wen man so auf dem Acker trifft

G.Kocht

Johannes Food Truck (das rollende Wohnzimmer)

Danke für die lecker Pizza & Crêpes.

G. schraubt, Vorderachssperre

Alle Versuche sie "rauszufahren" scheiterten.Die vordere Sperre musste (sanft) überredet werden, sie wollt nicht mehr raus. Gemeinsam mit Martin haben wir das Problem letztlich gelöst. Weiteres muss in der Werkstatt geklärt werden.

G. Meeting, Security

Die Veranstaltung wurde überwacht durch die DOG Security. Sie hat sich zwar teilweise selber, böse "überwacht", aber wie man so hört, werden beide Streithähne wieder gesund. Gute Genesung.



G. Meeting, Romantik

Und zum Schluss, gibt es noch den obligatorischen Sonnenuntergang. Schön war' s.

Wir sehen uns wieder, spätestens im nächsten Jahr!

Dank  an Ralf, Thomas, Jochen und Martin für die Bilder

Mehr auch auf My G , auf den Facebook Seiten von Martin Schulze und den anderen Teilnehmern.


KTM Ring Höchstädt im Mai 2017

Gruppenbild mit den G's  /Danke an den RT- Frankenwald für die  Organisation.
Gruppenbild mit den G's /Danke an den RT- Frankenwald für die Organisation.

Am Wochenende war Gaudi in Höchstädt.

Was soll ich sagen.EINFACH ein super Tag. 

Die Leute, das Catering und selbst das Wetter waren echt Klasse. Neben der Möglichkeit auf dem KTM- Ring zu fahren, lernte ich neue Leute kennen, hatte gute Gespräche und ein gutes Bier(& Rum)... Was will Mann mehr?

 

Wir sehen uns in Langenaltheim.


Eine Runde auf dem KTM-  Ring in Höchstädt



MERCEDES BENZ WIS/ASRA

WIS/ASRA etc. ist ein Produkt von Mercedes Benz 

WIndows ist ein Produkt von Microsoft

VMware ist ein Produkt von VMware

Auch dies war ein Event, Erlebnis, wenn auch kein

"G- efahrenes"....

 

Von einem G- Freund , habe ich die 2016er/Offline- Version bekommen. Danke Martin.

Diese kommt in Form von 10 DVD's.

Die enthaltene Installationsanleitung ist klar und leicht verständlich.  

Zunächst braucht man viel Geduld, beim kopieren der fast 50GB Daten von DVD auf Festplatte.

Die Installation der VMware (Version 9) etc. ist selbsterklärend.

 

Allerdings....

Problem 1,  war das Alter, der von mir benutzten Notebooks.

Beide waren CPU- technisch zu langsam. Soll heißen, der Start aller Programme und das arbeiten mit ihnen, war sehr, sehr langsam. 

 

Problem 2- Nach der Installation auf neueren PC's, hatte ich eine Fehler beim VMware/Guest- System- Start.

Windows blieb in einer Endlosschleife stecken.  

Nach einigem hin und her, fand ich die Lösung .

Die Visualisierung im (Host) BIOS muss! aktiviert sein.

Bei beiden meiner "neueren" Notebooks, war dies nicht der Fall. Mehr Infos hier.

 

Also F2->BIOS (bei SONY und HP), Einstellung ändern und plötzlich lief alles. Habe das erfolgreich an 3PC' s getestet.

Und... es läuft auch mit USB /SSD- Laufwerk super.

 

Viele Stunden "try &error" haben sich letztlich gelohnt.



Ostern in Südtirol

Die Fahrt von Augsburg nach Südtirol, diesmal im AMG.

Mit 4 Personen und Hund eine ziemliche "Lade - Herausforderung". Nun ja, die Jungs sind schon groß und der Hund braucht auch seinen Platz. Letztlich hat alles gepasst. Durchschnittsverbrauch auf dem Weg so circa 16 Liter. Super entspanntes fahren durch Österreich und Italien. Das Hotel in Meran , wie immer Klasse und die Gesellschaft illuster ;-)

 

BERGE MIT FAMILIE, SEHR EMPFEHLENSWERT!

 

Die Heimfahrt , zurück ins "Winterwonderland" Deutschland...toller April !



März G-audi im Offroadpark Bayern

unsere Offroad- Aufpasserin Adele ;-)
unsere Offroad- Aufpasserin Adele ;-)

Wie unschwer auf den Bilder zu erkennen, verbrachten wir dort einen wunderschönen Tag.

Mit dabei waren ua. Ur G-stein Ralf, mit Frau , Alex, Johannes und letztlich meine Frau, unsere Adele, ich und natürlich mein "blauer Klaus".

 

Enspanntes fahren, entspannte Brotzeit und jede Menge Sonne. Super Tag.

Und ja...obwohl wir eingewiesen worden (Hans sprach so), NICHT durch die Schlammlöcher zu fahren...nun seht selbst.

 

Abgesichert wurden die Veranstaltung durch unsere Hovawart- Dame Adele. Typisch Hovawart, "annektierte" sie das Gelände relativ unverzüglich.

 

Dank an Ralf für die tollen Bilder und die Brotzeit.

 

Freue mich schon auf Langenaltheim.

Am 26.05.17 ist es soweit.



nur "G-fahren" März 2017

Samstagmorgen,10Uhr auf der BAB9.

Einmal Heimat und zurück.

Knapp1000km mit dem G55.

Schön war's.

Man beachte meinen ökonomisch/ökologischen Fahrstil ;-)

Blitzerwarnung für Erfurt!

Überall haben sie diese Dinger aufgebaut. Toll !

 



Mercedes Driving Events , Kitzbühel 2017

HWK Kitzbühel
HWK Kitzbühel

Toller Tag, tolle Leute, toller Event.

Im Gegensatz zu meinen Mitfahrern , hatte ich volles Vertrauen zum "G". Damit wurden alle "Probleme" zufriedenstellend gelöst.

 

Überraschend für mich , wie gut auch die GLS, GLE's mit dem Gelände klar kamen. Allerdings ist das "Schaltergedrücke" , Kamera hin- und herschalten, letztlich doch nervig.

 

Danke dem lokalen Driving Event Team.

 

SEHR EMPFEHLENSWERT.