Besuch bei ORC

War mit dem Prof 300CDI bei ORC in Holzgerlingen.

Das Auto wurde geringfügig modifiziert. Unter anderen verfügt es nun über einen Tempomat. Längere Trips werden einfach entspannter. Verschiedene Fragen zum Thema Abgas/Auspuff wurden ebenso geklärt.

 

Nebenher gab es noch einen netten Einblick in das ORC Tagesgeschehen.

 

Danke Daniela, Achim und dem ganzen ORC Team.

Juli 2020


Wochenende in Langenaltheim

Ein kurzfristig, anberaumter Termin in Langenaltheim.

Die Männer vom "RT Frankenwald" haben es angestoßen und gemeinschaftlich wurde dann ein nettes Wochenende daraus.

Vom gescheiten "Weißwurscht- Frühstück" über staubiges Gelände bis zum Feierabendbier. An alles wurde/war gedacht. Eine gemütliche Runde, ließ den Tag langsam ausklingen. Danke an die Orga(s) und all die, welche uns unterstützt und besucht haben. 

 

Bemerkung:
Ein Tag (09:-18:00 Uhr) in LA, kostet mittlerweile 35EUR. Dafür bekommt Mann, die bekannten, seit zig Jahren unveränderten  Strecken. Persönlich finde ich es langweilig.-> Ich komme eher wegen der Leute!

Juli 2020


Geschwindigkeitsüberschreitung auf Ungarisch.

 

Einmal 85EUR bitte.

 

Was macht Mann nicht alles für die Nachbarschaft ;-)

 

MORAL VON DER GESCHICHT:
Rasen ist scheixxxx !!!

Juli 2020


Gamboree 2020 in Ungarn

Ein sehr, sehr kurzweiliges Wochenende, nahe des Balatons in Ungarn.

Viele Fachgespräche, ein außerordentlicher, technischer Support der Firma ORC , gutes Essen, ein Bier und natürlich G- lände.  Bei bestem Wetter, waren um 70 G's aus ganz Europa, nach Ungarn gekommen. Fakt ist, das keine zwei "gleichen G's" zu finden waren. Jeder war/ist von seinem Besitzer (irgendwie) individualisiert.

 

UND natürlich-> Auf dem Rückweg , musste am Grazer Heiligtum ;-) gestoppt werden.
Mehr Bilder/Videos , wie immer auf FB.

 

Dank an Balasz, Melinda und das ganze Team für eure Arbeit. Super gemacht !!!

Dank an Elke und Holger für die tollen Bilder.

 

 

 

 

 

 

 

 

alle Infos hier:

https://gamboree.info/

Juli 2020


Schrauben mit Martin und (vielen) Gästen....

Wie in alten Zeiten oder wie immer?

Einer arbeitet, der Rest schaut. Fehlte wirklich nur noch das Popcorn.

Trotzdem oder deswegen haben viel geschafft:

- Trommelbremsen überholt am W461er

- Alles was Bremsflüssigkeit braucht , einmal neu und entlüftet...W463/ W461

- Elektroinstallation für Spiegel, Außenspiegelheizung und Sitze eingezogen oder verbessert am W461er

 

Und natürlich, Entertainment und Bewirtung für unsere Zaungäste

Danke mein Freund Martin und schön  wars!

Juli 2020


2020 Corona, oder wie mache ich eine Saison platt?

VS.