Erhalten ist alles, Reparaturen und Umbauten am AMG


Mein ganz besonderer Dank geht an meine Frau und meinen Freund  Alex Schmidt .


Service A ist Fällig

Laufleistung 160 000km

Service A fällig

#Öl

#Filter

# Scheibenwischer..bereits getauscht


Kleiner Werkstattaufenthalt

Eigentlich sollte (nur) ein Kühlwasser Temperatur- Sensor getauscht werden.Dies gestaltet sich dann doch schwieriger als gedacht. 

Wie fast immer......?

Ein paar Stunden extra wegen, "Gammel".

 

Am Ende waren wir doch erfolgreich. 

Mann sollte eben auch "kleine Jobs" nicht unterschätzen. 

Danke an Alex für seine Geduld bei gefühlten -20°C .

 

Auch weiß ich jetzt, das mein Thermostat funktioniert. 

Größer 87°C und funktioniert augenscheinlich.

 

Sinnvollerweise haben wir auch gleich alle Dichtungen (mit-) getauscht.

 



Jahreswechsel 2018


Mein ganz besonderer Dank geht an meine Frau,  Alex Schmidt , Dr. Hans Hehl und einige, nette Leute aus diversen Foren. 

WInterreiFen Saison 2017 /2018

Pünktlich zum Winterbeginn gab ein paar neuer Winter-"Füsse".

Pirelli Scorpion 265/55 R19 V

Sollte für den hiesigen Winter, (so er mal kommt) reichen.

 

Die Auswahl in der Größe war beschränkt auf gerade mal 2 Hersteller mit jeweils einen Winterreifen..

Also eher nicht die Qual der Wahl.

 

Und ja, ein Schnäppchen waren beide nicht ;-)

 



die ÄusSeren Werte, Bling Bling / Part I

Die "etwas unschönen" Türscharniere wurden mittels Dremel + kleiner Drahtbürsten entrostet & "entfärbt". Danach wurden sie mit Brunox behandelt und entsprechend lackiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich rechne mit einer Haltbarkeit von bis 2 Jahren bis zur nächsten Aktion.

Zeitaufwand ca. 2 Tage. 

 

Nebenher wurde die Ersatzrad- Verkleidung &Halterung aufgearbeitet.

Hier kam ebenso der Dremel, Brunox und entsprechender Lack zum Einsatz.

 

 

Die Montage der Ersatzrades erfolgte jetzt  tiefer.

Soll heißen,  der Ersatzrad-Halter wurde gedreht. Die Sicht nach hinten wurde somit verbessert.

BLing/ Bling /part II

Nie war er soooo  sauber wie jetzt.

Geputzt , poliert und versiegelt. Selbst die alten Reifen glänzen. Passend zum Wetter, haben wir um die Wette gestrahlt.



Sonntag- Nachmittag in Augsburg....

..und Stillleben mit Hund...

Das Wetter passt , so kann ich noch ein wenig fummeln. Das Schiebedach vom AMG braucht meine ganze Aufmerksamkeit und vermutlich ne neue Dichtung.

Hab's erstmal gereinigt und nun schaun'mer mal.

Beobachtet wurde ich von Frau und Hund.

 



Bremsen VORN Komplett

Sonntag-morgen in Alex Werkstatt

Bremsen vom AMG sind fällig. Auch die Scheiben haben wohl die beste Zeit hinter sich. Also wird alles getauscht.

Gerade bei der vorderen Bremse habe ich mich für Mercedes -Original entschieden. 

Wenn die hinteren Bremsen dran sind...schaun'mer mal ob eventuell Brembo gleichwertiges zu bieten hat.

 



MehR schwarz...

Im Rahmen des "Projekts Schwarz" hat der AMG nun auch schwarze/dunkle Blinker bekommen.

Sieht cool aus und hat sogar ein E Prüfzeichen.

Was kommt wohl als nächstes?



Trittbretter /Geschenk vom blauen Klaus

Der blaue Klaus hat sogenannte Rockslider von ORC spendiert bekommen.

Seine schwarz beschichtetet Bretter trägt nun der AMG.

Alles-Muss-Schwarz Phase !

Nebenher hat er auch ein wenig "BlingBling" AMG für die Felgen bekommen. 

 

Der Abbau/Anbau der Bretter beim AMG, als auch beim 500er ist eine Sisyphus- Arbeit, weil die meisten Schrauben nur schwer zu erreichen sind.

Und spezial MB... ne15er Schlüßelweite.

Eine gekröpfter Ringschlüssel und gute Ausdauer ist sehr zu empfehlen. Zudem brauchte ich noch eine Arbeitshöhe zum "drunterkommen" (siehe Bild links)

 

Die originalen Bretter(silber) vom AMG habe ich zerlegt und entsprechend aufbereitet.

Viele Schrauben ....naja ...das übliche...

Sie steh'n jetzt bei Ebay.



Neue "Schuhfarbe"

Die AMG Felgen sind jetzt schwarz. 

Alles in allem, passt das besser zum Auto.

 

 




Türschloss & Dichtleiste

Beides musste/wurde getauscht, weil eine Feder im Schloss gerissen war. Tür war nicht mehr zu verschließen.

 

Schloss Fahrertür  A 463 720 03 35

 

Die Dichtleiste (mit Klammern) hatte Rost.

Was kein Wunder ist. Die Metallklammern, sind so das schlechteste, was man zum befestigen nehmen kann.

Na dann, "bis bald Rost".

 

Leiste A 463 72 50 765

Klammer A 381 988 00 78



Smart-repair DER AMG Felgen und 30mm ...

Die AMG Felgen wurden "smart- " repariert.

Jetzt sind sie grau/glänzend. So in etwa. Das Ganze wurde in Rekordzeit(1 Woche) von der Firma "All in One" in Neusäß fertig gestellt. Dank dafür.

 

Mit den H&R Verbreiterungen habe ich beim G500 sehr gute Erfahrungen gemacht. Also bekam der G55 jetzt auch 60mm pro Achse drauf.

Mit meiner Felgen /Reifen Kombination, bleibt immer noch genug Platz in den Kotflügelverbreiterungen. 



LED- TAGFAHRLICHT ( nach R87 )

Der Große hat jetzt Tagfahrlicht bekommen.

Eventuell ein kleiner Beitrag zum Sprit sparen? ;-)

 

Funktionsweise:

- Zündung an = Tagfahrlicht 100% an

- Licht an = Tagfahrlicht auf 50% gedimmt
- Licht aus = Tagfahrlicht schaltet sich wieder auf 100%
- Zündung aus = Tagfahrlicht aus

- Abschaltverzögerung (comming home)

 

Anschlüsse Steuergerät

- Klemme 15 (Zündplus),

- Masse und

- Anschalte-Erkennung Standlicht (Dimmer)

 

Eine andere Einbindung ins Bordsystem ist nicht nötig.

Die Teile passen und funktionieren tadellos.



MAL ZWISCHENDURCH...

Der AMG hat jetzt (temporär) Ersatz-Schuhe bekommen.

Die Originalen müssen (leider) aufgearbeitet werden. Unschöne "Flecken" rund um das Nabenloch .... und das bei den  AMG' s?

 

-> Das Auto sieht schon ein bissel komisch aus. So mini....

 

Gleichzeitig wurde der vordere Unterfahrschutz entrostet und mittels Rostumwandler behandelt.

Die Lackierung erfolgte letztlich mit Herculiner. Diese Polyurethan- Beschichtung lässt sich super verarbeiten(rollen) und die strukturierte Oberfläche sieht toll aus. Die Haltbarkeit wird sich erweisen.
Eine gute Be- Entlüftung beim verarbeiten ist empfohlen.

 



Merceds Benz SERVICE B

Wie es ausschaut , können wir gleich in die Werkstatt einziehen. Ölwechsel (140.000km) steht an. Mal sehen was der Diagnose PC noch so sagt.

 

Viel Auto viel Arbeit ;-)

 



Werkstatt-  März 2017

Der AMG geht in die Werkstatt zu Alex.

Thema ist , kaum zu glauben, der Rost.

-Frontscheibe

-Heck-Seitenscheibe

-C- Säulen Falz ...und ..."schaun mer mal"....

 

Nebenbei werden die neuen Federn (siehe unten) eingebaut.

 

Und auch "nebenbei" habe ich eine neue(s) Fenster- Dichtung /Gummi erhalten.

 

Wie auf den Bilder unschwer zu erkennen, bleibt aber noch etwas ;-) zu tun.



A4635800200
A4635800200

Tire-fit KOnsole Für RAdlauf (AUS 4x4)

Beim Alex sah ich eine dieser Konsolen im Kofferraum eines 4x4hoch 2 (Tirefit System).

Sie wird bei LETECH gebaut und dort habe ich sie auch bestellt. Preis ist 197 EUR/netto.

Lediglich die oberen Löcher müssen in die Verkleidung gebohrt werden. Dahinter befinden sich M6 Schweiß-Muttern (Baujahr beachten! ).

Unten werden die Verzurr- Ösen benutzt (M8).

 

Es werden Schrauben wie folgt benötigt.

4x M6x30/Linsenkopf/Inbus mit Flansch (schwarz)

6x M8x30/Linsenkopf/Inbus mit Flansch (schwarz)

 

Es gab da noch zwei Bleche, deren Funktion hat sich mir aber nicht erschlossen.



Eingebaut VA/HA:

Feder A4603215004, braun (61)

+ A4639972482 Schlauch

 

 

Feder A4603240704 (51), gelb/orange,

+ A4639972482 Schlauch

Austausch DER Federn

Ja, und wenn man dann schon mal schaut.....

Die Feder am linken Hinterrad ist gebrochen.

Also müssen wenigstens zwei raus . Habe mich für 4x neu entschieden.

 

Nun heißt 's Federn besorgen und das ganze vor vorne. Ich nehme die vom G500, auch wenn sie (weil sie) ein bissel länger/weicher sind.

 

Recherche- Ergebnisse:

AMG Federn (IST)

grün- A4633240404  für Hinterachse

silber- A4633210504 für Vorderachse

 

Federn G500 (SOLL)

gelb/orange- A4603240704 HA 

braun- A4603215004 VA 

 

Bitte  die Härte beachten (1-3 Strich) Auch sind Kombinationen möglich. Zum Beispiel VA "braun" und HA "gelb/orange". Die Feder- Tabelle ( aus 4x4 Forum) oder bei Dr. Hans Hehl, erklärt die Unterschiede.



AUstausch DER Dämpfer

Bei der Probefahrt war mir  die ruppige Federung schon aufgefallen. Hat sich nicht wirklich nicht gut angefühlt.

Zunächst wollte ich die FOX- Dämpfer  überarbeiten und wieder einbauen. Beim näheren  betrachten,.... ich glaub man sieht es an den Bildern.

Die Bilstein B4 (sind ja Serie) besorgt und "rein damit".

Die Restauration der FOX Dämpfer, verschiebe ich auf später.

Beide Hinterachsen und die rechte vordere Seite gehen (relativ) gut raus und man kommt auch einigermaßen ran.

Bei "links vorne" habe ich schon gedacht, den halben Motor zerlegen zu müssen. Mein Freund Alex, hat dann aber doch einen Weg gefunden, dies zu umgehen.

Mit  Steckschlüsseln und Kupplungen und viel Geduld, sind wir an die obere Schraube herangekommen. Aufwand insgesamt ca. 3 Stunden (mit Kaffee trinken ;-)

 

Die Probefahrt:

Ein Unterschied wie Tag und Nacht...super Gefühl.

Selten hat man den Erfolg einer Reparatur , sooo gefühlt.



 G55

weiter mit Bildern